FANDOM



Tim Corbet gehört in der ersten und dritten Staffel zur Hauptbesetzung. Er wird von David Andrews gespielt und hat seinen ersten Auftritt in der achten Episode der ersten Staffel.

Biographie

Allgemeines

Tim besuchte die Militärakademie The Sentinel zusammen mit Francis Underwood, Ken Caswell und Phil Langdon. Er lebt mit seiner Ehefrau Beth im Bundesstaat Colorado und besitzt eine Raftingfirma.

Staffel 1

Im Rahmen der Einweihung der Francis J. Underwood Library auf dem Campus der Militärakademie The Sentinel treffen die vier Freunde in der Episode Die gute alte Zeit erneut aufeinander. Am Abend vor der Einweihung brechen sie im alkoholisierten Zustand in die alte Bibliothek ein, wo sich Tim und Francis an ihre damalige enge Verbundenheit erinnern.

Staffel 3

Tim erzählt Francis Underwood in der Episode Spitzentreffen am Telefon, dass Thomas Yates ihn kontaktiert habe, um mehr über Francis' Zeit in The Sentinel zu erfahren. Er habe ihm allerdings nichts erzählt, da er zuerst mit Francis sprechen wolle. Zudem sagt er Francis, dass amtierende Präsidenten bei ihm zum halben Preis raften könnten.

Staffel 5

In der Episode Cyberattacke übermittelt Ken Caswell den Underwoods, dass sich Tim zwei Tage zuvor zum Rafting auf den Arkansas River begeben habe und seitdem nicht wieder aufgetaucht sei. Später wird impliziert, dass er nicht gefunden wurde.

Auftritte

Staffel 1
08
Staffel 3
36

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki