FANDOM


Der Besuch eines ausländischen Staatsoberhaupts verläuft nicht nach Frank Underwoods Vorstellungen. Seine Frau Claire findet in der Außenministerin eine Unterstützerin. Einer von Franks Vertrauten bekommt ein überraschendes Angebot.

{{{Titel}}}
3x03
[[Staffel 3]] · Episode 3
Alternativtitel {{{Alternativtitel}}}
Originaltitel Chapter 29
Erstausstrahlung (US) 27. Februar 2015
Erstausstrahlung (DE) 27. März 2015
Laufzeit 53 Minuten Minuten
Autor Frank Pugliese
Regisseur Tucker Gates
IMDb-Rating {{{IMDb-Rating}}}
Episodenübersicht
Vorherige
Zwischenlösung
Nächste
Die Kandidatin


Handlung

Francis empfängt in Washington, D.C. den russischen Präsidenten Viktor Petrov. Gleich nach seiner Ankunft macht Petrov ihm deutlich, dass ihm Francis' Plan für das Jordantal nicht zusagt. Russland würde weder vom Frieden im Nahen Osten profitieren, noch von einer Zusammenarbeit mit den Vereinigten Staaten.

Währenddessen betreibt Claire, die in den Senatsferien von Francis zur Botschafterin der Vereinten Nationen ernannt wurde, gemeinsam mit Außenministerin Catherine Durant diplomatische Gespräche, um die israelischen und russischen Delegierten vom Plan bezüglich des Jordantals zu überzeugen. Später äußert Claire in einer privaten Unterhaltung mit Catherine ihre Bedenken über eine Zusammenarbeit mit Russland. Beide sind sich einig, dass eine solche Israel und Palästina verprellen würde. Catherine schlägt daher die Aussendung von UN-Friedenstruppen vor

Beim darauffolgenden Staatsbankett kommt es zum Eklat: die geladene Punkrock-Band Pussy Riot kritisiert die von Petrov betriebene Vetternwirtschaft und die Inhaftierung seiner Kritiker. Letztlich verlässt die Gruppe um Nadezhda Tolokonnikova, Mariya Alyokhina und Pyotr Verzilov den Saal. Im Laufe des Abends kommt es dazu, dass Petrov während eines russischen Volkslieds mit Claire tanzt und ihr vor den Augen von Francis sogar einen Kuss auf den Mund gibt. In einem späteren Gespräch beansprucht Petrov einen vollständigen Abbau des amerikanischen Raketenabwehrsystems in Europa. Francis lehnt dies ab und lobt auf einer Pressekonferenz am nächsten Tag, dass Pussy Riot dem russischen Präsidenten die Stirn geboten habe und dass er dies ebenso tun werde, um Frieden im Nahen Osten herbeizuführen.

Doug erhält unterdessen vom hawaiianischen Kongressabgeordneten Brad Petite ein hochdotiertes und in seinen Augen finanziell unangemessenes Jobangebot. Er verdächtigt Seth oder Francis, für dieses Angebot verantwortlich zu sein und lehnt es ab. Bei einem Treffen mit Gavin, der zuvor vergeblich von Nathan Green, dem Deputy Director des FBI , um die Herausgabe von Namen diverser Hacker gebeten wurde, bittet er um die Adresse von Rachel. Im Gegenzug fordert Gavin die Aufhebung seiner Ausreisesperre.

Besetzung

Die folgenden Darsteller und Charaktere werden im Intro erwähnt:

Wissenswertes

  • Petrovs Aussehen, sein unterkühltes und raufboldhaftes Verhalten, seine Anti-Schwulen-Gesetze und seine Initialen VP erinnern stark an den realen russischen Präsidenten Vladimir Putin
  • Francis' Programm America Works kann bezüglich der Gegenwehr im Kongress, dem Beharren des Präsidenten auf selbigem und den Streitigkeiten mit dem realen Obamacare-Programm verglichen werden
  • zwei Mitglieder von Pussy Riot , Nadezhda Tolokonnikova and Maria Alyokhina, porträtieren sich selbst. Sie wurden 2012 festgenommen und für über zwei Jahre inhaftiert, nachdem sie gegen das von Putin propagierte Anti-Schwulen-Regime protestierten. Hauptautor Beau Willimon lud sie dazu ein, persönliche Erfahrungen in das Drehbuch einfließen zu lassen; die Folge endet mit einem Musikvideo der Band, das während des Abspanns läuft
  • "Die Heizung hat nie funktioniert", sagt Petrov über Autos des Herstellers Lada. In Wirklichkeit war die Heizung einer der wenigen Bestandteile, die normalerweise sehr zuverlässig und effektiv funktionierten

Weblinks

Staffel 3

301. Die Kehrseite der Macht
302. Zwischenlösung
303. Staatsbankett
304. Die Kandidatin
305. Ausnahmezustand

306. Wahrer Mut
307. Ein neues Gelübde
308. Hurrikan
309. Rache auf Russisch
310. Spitzentreffen

311. Die Fernsehdebatte
312. Kopf an Kopf
313. Ebenbürtig

Weitere Staffeln: S1S2S4S5

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.