FANDOM



Robert Jacobs gehört in der dritten Staffel zur Hauptbesetzung. Er wird von Jonathan Hogan gespielt und hat seinen ersten Auftritt in der ersten Folge der dritten Staffel.

Biographie

Allgemeines

Robert Jacobs ist als einer von neun Richtern Mitglied des Obersten Gerichtshofes. In der Episode Kopf an Kopf impliziert Francis Underwood, dass Jacobs dieses Amt seit 1992 ausfüllt. Mit seiner Ehefrau Ruth hat er mindestens zwei Söhne, wie in der Episode Die Kandidatin bekannt wird.

Staffel 3

Jacobs teilt Präsident Francis Underwood in der Episode Die Kehrseite der Macht mit, dass er seit zwei Monaten Kenntnis über seine Alzheimererkrankung hat. Obwohl die Erkrankung noch nicht sein Urteilsvermögen beeinflusst hat und kurzfristige keine Symptome zu erwarten sind, möchte er in Kürze von seinem Amt als Richter des Obersten Gerichtshofes zurücktreten. Er gibt Francis so die Möglichkeit, einen geeigneten Nachfolger auszusuchen. Francis möchte den Rücktritt allerdings hinauszögern, da er sein Arbeitsbeschaffungsprogramm America Works auf den Weg bringen möchte und dies rechtlich angefochten werden könnte. Vizepräsident Donald Blythe, dessen verstorbene Frau Marjorie ebenfalls an Alzheimer litt, berichtet zudem von seinen Erfahrungen und kann Jacobs überzeugen, für weitere sechs bis zwölf Monate in seinem Amt zu verbleiben.

In der Episode Die Kandidatin verliert er sich in seinem Argumentationsstrang, als die Solicitor General Heather Dunbar das Handeln der Regierung vor dem Obersten Gerichtshof verteidigt. Nur mit Dunbars Hilfe kann er sich daran erinnern, was er ausdrücken möchte. Francis befürchtet durch ihm zugespielte Informationen, dass Dunbar als Präsidentschaftskandidatin antreten möchte und bietet ihr deshalb an, Jacobs' Platz am Gericht einzunehmen. Nachdem sie das Angebot annimmt, sitzt Francis mit Jacobs zusammen, um ihn vom Rücktritt zu überzeugen. Dieser zeigt sich zwar beeindruckt von Dunbar, lehnt es aber aufgrund dem Zuspruch seiner Familie ab, von seinem Amt zurückzutreten. Er zeigt sich dafür bereit, 2016 seinen Rücktritt einzureichen, sollte der republikanische Präsidentschaftskandidat die Wahlen gewinnen. Francis zeigt deshalb sich besorgt und möchte ihn erfolglos vom sofortigen Rücktritt überzeugen. Jacobs wittert, dass Francis aufgrund der Dringlichkeit seiner Bitte einen Hintergedanken haben könnte.

Folglich gibt Dunbar ihre Präsidentschaftskandidatur für die Wahlen im Jahr 2016 bekannt. In einer Unterhaltung mit Francis klärt sie ihn über ihr freundschaftliches Verhältnis zu Jacobs auf und auch darüber, dass sie bereits seit dem Tag seiner Diagnose von seiner Erkrankung weiß. Sie wirft ihm vor, dass sich Francis nicht wirklich um Jacobs sorgen würde und dass er sie mit diesem Manöver aus dem Spiel nehmen wollte.

Vor den Vorwahlen in Iowa bittet er Dunbar in der Episode Kopf an Kopf um ein Treffen. Er gesteht ihr während des Gesprächs, dass seine Gehilfen jedes Wort eines Einspruchspapiers geschrieben haben und dass er daher nun bereit sei, seinen Rücktritt in Kürze bekanntzugeben. Bevor dies passieren könne, müsse sie allerdings ihr Einverständnis darüber geben, dass sie seinen Platz am Gericht einnimmt. Dunbar, in den Umfragen für die Vorwahlen in Führung liegend, zeigt sich allerdings überzeugt, dass sie die Präsidentschaftswahlen gewinnen werde und lehnt sein Angebot ab. Auch sein Geständnis, dass er inmitten der Unterhaltung ihren Namen vergessen hat, kann sie nicht überzeugen.

Am Ende der Episode gibt Francis auf einer Pressekonferenz bekannt, dass er sich mit Nachfolgekandidaten beschäftigt und innerhalb von zwei bis drei Wochen ein Nachfolger für das Amt des zurückgetretenen Jacobs nominiert werden soll.

Staffel 4

Im Rahmen der Episode Inlandsüberwachung wird bekannt, dass der Sitz von Jacobs noch immer nicht neu besetzt wurde. Francis Underwood bietet der Führung der Demokratischen Partei im Rahmen von Diskussionen über einen Vizepräsidentschaftskandidaten an, für einen Richter, der sich für größere Waffenkontrollen einsetzt, einen waffenfreundlichen Vizepräsidentschaftskandidaten zu akzeptieren.

Auftritte

Staffel 3
27 · 30 · 38

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki