FANDOM


Parteitag
4x09
Staffel 4 · Episode 9
Alternativtitel Kapitel 48
Originaltitel Chapter 48
Erstausstrahlung (US) 4. März 2016
Erstausstrahlung (DE) 29. April 2016
Laufzeit 46 Minuten
Autor Frank Pugliese
Regisseur Robin Wright
IMDb-Rating {{{IMDb-Rating}}}
Episodenübersicht
Vorherige
Bauernopfer
Nächste
Nominierung

Parteitag ist die neunte Episode der vierten Staffel und insgesamt die 48. Episode der Serie.

Auf dem Nominierungsparteitag sprechen sich Francis und sein Team offiziell für Catherine Durants Kandidatur aus. Doch insgeheim verfolgen sie andere Ziele.

Handlung

Beim Parteitag in Atlanta stimmt die demokratische Partei über den Vizepräsidentschaftskandidaten ab. Claire spricht öffentlich Außenministerin Catherine Durant ihre Unterstützung zu. Ein Deal zwischen Francis und dem Senator Scott Sheer stellt allerdings sicher, dass Claire eine Stimme aus dem Bundesstaat Kentucky erhält. Auch Vizepräsident Donald Blythe bekundet offiziell seine Unterstützung für Durant, doch inoffiziell steht er in einem Gespräch mit einem Reporter für Claire ein, da Durant beim G7-Gipfel keine große Hilfe gewesen sei. Durant wird damit von dem Reporter konfrontiert, der Blythe nicht als seine Quelle nennt. Aus ihrer Heimat Texas erhält Claire sogar alle 237 Stimmen, die über 5 Prozent der Gesamtstimmen ausmachen; dafür versprach LeAnn zuvor Celia Jones eine Liste potenzieller Spender. Auch in einer direkten Unterhaltung mit Durant versichert ihr Claire ihre Unterstützung. Folglich verspricht sie dem Senator Baker die Position des Außenministers, sollte er ihr seine Stimmen überlassen. Zur gleichen Zeit stimmt Francis Durant für den Fall ein, gemäß dem Claire die Führung übernähme, was bei einer Übereinkunft mit Baker gegeben wäre. Währenddessen sorgt sich Conway über den Trubel, den die Demokraten auslösen, begibt sich deshalb nach Atlanta und zieht mit dem Thema ICO die öffentliche Aufmerksamkeit auf sich. Bei einem Treffen mit Francis erhält Conway einen Anruf von Durant und verspricht ihr die Position der Außenministerin. Daraufhin verkündet der vorsitzende Delegierte von Durants Heimatstaat Louisiana die Absicht, Durant mit allen Stimmen zur Präsidentschaftskandidatin zu wählen. Dies lehnt die Schriftführerin des Parteitags allerdings ab, da man sich zuvor einzig über eine Abstimmung über die Vizepräsidentschaft geeinigt habe. Francis reagiert und bewegt Claire dazu, gemeinsam mit Thomas Yates nach Texas zu ihrer Mutter zu reisen, um keinen Verdacht über die Absichten der Underwoods aufkommen zu lassen, die Claires Vizepräsidentschaftskandidatur schon seit Wochen im Blick haben. Doug erwägt unterdessen eine Geldspende an die Witwe Laura Moretti, die durch Dougs Anweisung an die Gesundheitsministerin ihren Mann verlor.

Besetzung

Weblinks

Staffel 4

401. Wahlkampf
402. Die Lage der Nation
403. Die Sünden des Vaters
404. Akt der Verzweiflung
405. Diskreditiert

406. Im Angesicht des Todes
407. Inlandsüberwachung
408. Bauernopfer
409. Parteitag
410. Nominierung

411. Mehr als ein Ehepaar
412. Verschleppt
413. Die Quelle des Terrors

Weitere Staffeln: S1S2S3S5

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.