FANDOM



Nathan Green gehört in der zweiten, dritten, vierten und fünften Staffel zur Hauptbesetzung. Er wird von Jeremy Holm gespielt und hat seinen ersten Auftritt in der dritten Episode der zweiten Staffel.

Allgemeines

Als alter Freund von Doug arbeitet Green bereits seit einiger Zeit als leitender FBI-Verbindungsoffizier im Weißen Haus. Als solcher informiert er die Stabschefs des Präsidenten und Vizepräsidenten in einem Meeting, an dem auch die Verbindungsoffiziere der Central Intelligence Agency (CIA), National Security Agency (NSA) und des Secret Service teilnehmen, über Morddrohungen und anderweitige Sicherheitsbedenken.

Staffel 2

In Senatoren in Handschellen informiert er seinen alten Freund Doug über Lucas' Post im Deep Web und sagt ihm, dass eine konkrete Morddrohung vorliegen müsse, damit die Zurückverfolgung legitimiert werden könne. Doug besteht allerdings darauf, dass Lucas gefunden und weggesperrt wird. Green fordert indirekt im Gegenzug eine höhere Position als die des leitenden FBI-Verbindungsoffiziers.

Staffel 3

Staffel 4

Staffel 5

Green informiert Doug Stamper in der Episode Kriegserklärung über den ungefähren Aufenthaltsort von Joshua Masterson. So halte sich Masterson derzeit im Südwesten des Bundesstaates Virginia auf, genauer in Scott County oder Washington County. Er zeigt sich optimistisch, dass man Masterson mit Unterstützung der Luftüberwachung und der örtlichen Polizei innerhalb der nächsten 24 Stunden fassen könne. Als Doug ihm Druck macht, versichert Green, dass sich jeder an der Suche Beteiligte der Tragweite bewusst sei.

Nachdem das FBI in einem Waldstück an der Grenze zwischen Virginia und North Carolina Masterson nicht aufspüren konnte, wird Green, der sich in einem Raum mit Doug und dem Präsidenten aufhält, von einem an der Suchaktion beteiligten Agenten über den Misserfolg informiert. Green teilt Francis Underwood mit, dass sowohl Masterson als auch sein Komplize Zachary Hawthorne nur lose Verbindungen zu Gesinnungsgenossen im Inland gehabt hätten. Masterson, der ICO als sein Vorbild bezeichnet und bestreitet, dass es ein weitreichendes einheimisches Netzwerk gebe, sei von Spezialisten verhört worden. Nachdem Green sagt, dass Masterson keinen Nutzen mehr habe, wird offenbart, dass Masterson schon seit einiger Zeit gefangen ist.

Als Underwood Green dazu auffordert, Masterson töten zu lassen, argumentiert Green, dass Masterson trotz seiner Tat ein US-amerikanischer Staatsbürger sei. Underwood bittet ihn darum, seine "besserwisscherischen Einwände" zu unterlassen und stellt heraus, dass man sich gar nicht erst in dieser Situation befände, hätte Green seine Befehle befolgt. Folglich lenkt Green ein; auch soll er verwertbare Videoaufnahmen von Mastersons Tötung organisieren und sämtliche Beweise für die Gefangennahme von Masterson vernichten.

Auftritte

Staffel 2
16 · 17 · 18 · 19 · 25 · 26
Staffel 3
29 · 38
Staffel 4
44 · 51 · 52
Staffel 5
53 · 55 · 56 · 59 · 62 · 63 · 64

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.