FANDOM


Martin 'Marty'Spinella ist eine liberale AFT-Sprecher, welcher sich für die Lehrergewerkschaft einsetzt. In den Verhandlungen zur Bildungsreform, in Folge 3 - Der Wasserturm, spricht er sich stark gegen einige Maßnahmen aus, welche von Frank Underwood vorgeschlagen werden.

Er führt den Streik der Lehrergewerkschaften. Aber nach dem Tod eines Jungen und Franks Beschuldigungen, beendet er den landesweiten Streik.

Martin hat zeitweise ein sehr temperamentvolles Auftreten, welches sich in sehr schlechter Laune äußert. Allerdings ist er in Bezug auf die Lehrer und andere Menschen, welche er vertritt, sehr besorgt und besonnen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki