FANDOM



Lucas Goodwin gehört in der ersten, zweiten und vierten Staffel zur Hauptbesetzung. Er wird von Sebastian Arcelus gespielt und hat seinen ersten Auftritt in der ersten Episode der ersten Staffel.

Als Redakteur arbeitet er unter Tom Hammerschmidt zusammen mit Zoe Barnes und Janine Skorsky für den Washington Herald. Im Verlauf der ersten Staffel beginnt er mit Zoe eine Beziehung, nachdem sie ihre Beziehung mit Francis Underwood beendet. Gemeinsam mit ihr und Janine versucht er, Underwoods Intrigen und Machenschaften aufzudecken. Nach dem plötzlichen Tod von Zoe muss er allein gegen Underwood ermitteln, da Janine aus Angst um ihr Leben die Stadt verlässt. Lucas versucht nun über Umwege und mithilfe des Hackers Gavin Orsay, an Underwoods Telefondaten zu gelangen. Deshalb wird er gegen Mitte der zweiten Staffel zu einer langen Gefängnisstrafe verurteilt.

In der vierten Staffel kommt er ins Zeugenschutzprogramm und kann somit wieder in Freiheit leben. Dies nutzt er allerdings dafür, bei einer öffentlichen Veranstaltung ein Attentat auf Underwood, der mittlerweile zum Präsidenten aufgestiegen ist, zu verüben. Er kann Underwood zwar schwer verletzen, verfehlt sein eigentliches Ziel, seinen Tod, allerdings und stirbt bei diesem Versuch, nachdem er von Underwoods Leibwächter Edward Meechum getroffen wird.

Biographie

Allgemeines

Lucas ist Redakteur des Washington Herald. Zuvor besuchte er die New York University und die Columbia University.

Staffel 1

In der Episode Das Spiel beginnt leitet er den Entwurf des Bildungsgesetzes an seinen Vorgesetzten Tom Hammerschmidt weiter, nachdem Zoe Barnes dieser von Francis Underwood zugespielt wurde.

Er kontaktiert in der Episode Neustart seine ehemalige Kollegin Zoe und gesteht ihr mit einem Kuss seine Liebe. Nachdem er von ihr zurückgewiesen wird, fährt er nachhause. Als sich Zoe in ihrer Wohnung unwohl fühlt, sucht sie Lucas in der Episode Im freien Fall auf, um bei ihm zu übernachten. Zunächst bringt er sie auf seiner Couch unter, doch später legt sie sich zu ihm ins Bett. In der Episode Erlösung erzählt Zoe ihm von ihrer Beziehung mit Francis, ohne seinen Namen zu nennen. Er verspricht ihr daraufhin, dass er sie nicht so verletzen wird.

Gemeinsam mit seiner Freundin Zoe und seiner ehemaligen Kollegen Janine Skorsky beginnt er im Rahmen des Todes von Peter Russo in der Episode Der Wunschkandidat zu recherchieren. Dafür besorgt er über einen Polizeikontakt eine frühere Festnahmeakte von Rachel Posner, die bei der Festnahme von Peter auf dem Beifahrersitz saß. Zudem bringt er in Erfahrung, dass sie als Bedienung in einem Restaurant im Stadtteil Georgetown arbeitet. Nach einem Treffen zwischen Zoe und Rachel, bei dem Lucas das Nummernschild von Doug Stamper sieht, vermuten Lucas, Zoe und Janine in der Episode Der neue Vizepräsident, dass Präsident Garrett Walker Francis als neuen Vizepräsidenten nominieren wird.

Staffel 2

Von seinem Polizeikontakt erhält Lucas in der Episode Jäger oder Gejagter? den Polizeibericht zum Tod von Peter Russo, in dem steht, dass Peter auf dem Beifahrersitz vorgefunden wurde. Nachdem Zoe Barnes Francis Underwood des Mordes an Peter verdächtigt, stößt Francis sie vor eine einfahrende U-Bahn. Nachdem Lucas von ihrem Tod erfährt, möchte er Janine davon überzeugen, weiter mit ihm zusammenzuarbeiten.

Von der Polizei erhält er in der Episode Ein Freund der Familie Zugriff auf das Videomaterial zum Tathergang. Da die Polizei vermutet, dass Zoe vor den Zug gefallen oder gesprungen ist, erklärt sie die Ermittlungen für beendet. Er spricht folglich mit seinem früheren Vorgesetzten Tom Hammerschmidt, der ihm von einer weiteren Recherche abrät. Diesem Rat folgt er nicht; nachdem ihm ein Mitarbeiter das Prinzip des Deep Web erklärt, kontaktiert er einen Hacker, um an Francis' Telefondaten zu gelangen und so seine Verbindung zu Zoe nachzuweisen.

So trifft er in der Episode Senatoren in Handschellen auf den Hacker Gavin Orsay, der vom FBI-Verbindungsagenten Nathan Green dazu benutzt wird, Lucas in eine Falle zu locken. Im Rahmen eines Artikels über Cyberterrorismus soll Lucas, wie Gavin in der Episode Das Fernsehinterview sagt, Datenserver anzapfen. Gavin bietet Lucas in der Episode Die Brücke den Ausstieg an, was Lucas allerdings ablehnt. Am Ende der Episode wird er bei einer Serverbegehung festgenommen, als er den präperierten Datenträger an einem der Server anbringt.

In einem Gespräch mit seinem Anwalt verlangt er in der Episode Hitzewelle nach einer Unterhaltung mit Hammerschmidt. Er bittet Hammerschmidt darum, zu recherchieren und einen Artikel über Underwood zu verfassen. Lucas lehnt die Veröffentlichung allerdings ab, als Hammerschmidt ihm seinen Entwurf zeigt. Letztlich gibt er nach und nimmt den ausgehandelten Deal an.

Staffel 4

Im Rahmen seines Gefängnisaufenthalts gelangt Lucas in der Episode Wahlkampf ins Zeugenschutzprogramm, indem er einem Mithäftling Informationen über die Verbrecherorganisation Armenian Power entlockt. Im Zuge dessen nimmt er eine neue Identität mit dem Namen John Carlyle an.

Wie in der Episode Die Sünden des Vaters bekannt wird, arbeitet er in einer Autowäscherei in Dayton im Bundesstaat Ohio. Um für die private Nutzung an ein Auto zu kommen, hat er gezwungenermaßen Geschlechtsverkehr mit einem männlichen Arbeitskollegen. Bei einer Wahlkampfveranstaltung von Heather Dunbar in Cincinnnati am 8. März 2016 schleust er sich als Mitglied der Presse ein, um Dunbar und ihre Assistentin Cynthia Driscoll zu treffen. Bei der Unterhaltung konfrontiert er sie mit seinen Theorien über Francis Underwood. Sie weist ihn allerdings ab, da sie nicht mehr für das Justizministerium arbeite.

In der Episode Akt der Verzweiflung begeht Lucas bei einer Wahlkampfveranstaltung an der Hammond University einen Attentatsversuch auf Underwood. Lucas trifft ihn und verursacht einen schweren Leberschaden und tötet außerdem Edward Meechum, von dem er selbst durch einen Schuss getötet wird. Nach dem Attentatsversuch wird seine wahre Identität vom Justizministerium offengelegt. Zudem gerät nach seinem Tod ein Dokument an die Öffentlichkeit, das Lucas in seiner Wohnung hinterließ und in dem er Underwood mit seinen Theorien, inklusive der Morde an Zoe Barnes und Peter Russo, in Verbindung bringt.

Auftritte

Staffel 1
01 · 02 · 04 · 07 · 10 · 11 · 12 · 13
Staffel 2
14 · 15 · 16 · 17 · 18 · 19
Staffel 4
40 · 42 · 43

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki