FANDOM



Jim Matthews gehört in der ersten und fünften Staffel zur Hauptbesetzung. Er wird von Dan Ziskie gespielt und hat seinen ersten Auftritt in der ersten Episode der ersten Staffel.

Biographie

Allgemeines

Jim Matthews ist der 48. Vizepräsident der Vereinigten Staaten. Bevor Matthews vom demokratischen Präsidentschaftskandidaten Garrett Walker als Vizepräsidentschaftskandidat aufgestellt wurde, war er Gouverneur des Bundesstaates Pennsylvania.

Staffel 1

Matthews wird in der Episode Das Spiel beginnt als 48. Vizepräsident der Vereinigten Staaten vereidigt.

In der Episode Neustart nimmt Matthews an der Unterzeichnung des Bildungsgesetzes teil. Er missachtet die auf dem Teppich des Oval Office angebrachten Namensschilder und stellt sich statt auf seinen vorgesehenen Platz auf den Platz von Terry Womack, der direkt neben dem Präsident Garrett Walker stehen soll. Nach der Unterzeichnung äußert Matthews gegenüber Francis Underwood große Bedenken, dass Peter Russo aufgrund seiner Unerfahrenheit und Stadtverwurzelung der geeignete Kandidat für das Gouverneursamt in Pennsylvania ist. Underwood bittet ihn trotzdem darum, Russo im Wahlkampf zu unterstützen.

Kurz darauf wird Matthews von Linda Vasquez dafür kritisiert, dass er sich weitläufig mit den Problemen in Pennsylvania befasst. Matthews merkt im Gegenzug an, dass er in seiner Rolle als Vizepräsident keinerlei politischen Einfluss habe. Zudem beschwert er sich, dass er bei der Unterzeichnung keinen Füller erhalten habe. Als er wenig später durch den Westflügel des Weißen Hauses schreitet, nimmt er im leeren Oval Office Platz. Er entdeckt einen Füller und nimmt diesen an sich.

Staffel 2

In der Episode Jäger oder Gejagter? erwähnt Garrett Walker seinen bevorstehenden Kurztrip nach Pittsburgh, um Matthews kurz vor der Wahl zu unterstützen, auch wenn es sehr gut aussehe. Da Francis Underwood in der Episode Ein Freund der Familie als neuer Vizepräsident vereidigt wird, hat Matthews die Gouverneurswahl in Pennsylvania gewonnen.

Staffel 3

Matthews wird in der Episode Hurrikan als Gouverneur von Seth Grayson zitiert. Francis Underwood solle das Notstandsgesetz zur Bewilligung der Mittel unterschreiben. Er habe zudem die Gewaltenteilung untergraben und das Schicksal der gesamten Ostküste in die Hände von Hurrikan Faith gelegt.

Staffel 5

In der Episode Cyberattacke nimmt Matthews als Gouverneur an der von Präsident Francis Underwood einberufenen Krisensitzung zur Einrichtung von besonders gesicherten Wahlcentern teil. Im Rahmen seines Besuchs möchte er auch vor dem Kriegserklärungsausschuss aussagen. Underwood bietet ihm für seine Loyalität Unterstützung bezüglich einer Schlackehalde in Pennsylvania an. Folglich nimmt Matthews das Angebot an, das laut Underwood über 300 Millionen US-Dollar Wert sei und 10.000 neue Jobs schaffen werde. Bei seiner Aussage vor dem Ausschuss hält er die Vereinbarung ein und streitet jegliches Wissen über Underwoods Aufstieg zum Präsidenten ab.

Gegenüber Doug Stamper sagt er in der Episode Frau ohne Gewissen, dass er sich bemüht habe, die Wahlcenter einzurichten und das nötige Sicherheitspersonal zur Verfügung zu stellen. So habe er das Anliegen an Roger Frank von der ACLU und an Barney Leonard von der Black Coalition herangetragen. Allerdings habe er innerhalb kurzer Zeit einige wütende Anrufe erhalten, die darüber erbost gewesen seien, dass Matthews stadtnahen Bereichen eine größere Sicherheit als der Hauptstadt Philadelphia gewähren würde. Als Doug ihm droht, Leonard zu kontaktieren, gesteht Matthews seine Lüge ein und sichert Underwood die Bereitstellung von Truppen zu. Abschließend zeigt sich Matthews überzeugt, dass Underwood die Wahl verlieren und Doug folglich in der Versenkung verschwinden werde.

Auftritte

Staffel 1
01 · 07 · 09 · 11
Staffel 5
54 · 55

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki