FANDOM


Ebenbürtig
3x13
Staffel 3 · Episode 13
Alternativtitel Kapitel 39
Originaltitel Chapter 39
Erstausstrahlung (US) 27. Februar 2015
Erstausstrahlung (DE) 5. Juni 2015
Laufzeit 58 Minuten
Autor Beau Willimon
Regisseur James Foley
Folgenübersicht
Vorherige
Kopf an Kopf
Nächste
Wahlkampf

Ebenbürtig ist die dreizehnte Episode der dritten Staffel insgesamt die 39. Episode der Serie.

Bei einem wichtigen öffentlichen Auftritt muss Präsident Frank Underwood auf die Unterstützung seiner Frau Claire verzichten. Doug Stamper will endlich seinen Auftrag zu Ende führen.

Handlung

Vor dem Landeanflug auf Des Moines, Iowa bringt Claire zur Sprache, dass sie und Francis sich seit langer Zeit belügen würden. Auf Nachfrage von Francis möchte sie allerdings nicht näher auf ihre Behauptung eingehen. Derweil fliegt Doug Stamper nach Venezuela, um Gavin Orsay ausfindig zu machen und ihm den momentanen Aufenthaltsort von Rachel Posner zu entlocken. Nachdem er ihm darüberhinaus mit dem Tod droht, sollten seine Informationen nicht stimmen, macht er sich auf den Weg nach Santa Fe, New Mexico. Dort besorgt sich Rachel unterdessen eine neue Identität unter dem Namen Cassie Lockhart. Nach einer Wahlkampfveranstaltung im Rahmen der Vorwahlen in Iowa, fordert Claire im Hotelzimmer ihren Mann zum Geschlechtsverkehr auf. Als sie ihn auffordert, ihr dabei in die Augen zu sehen, weicht er von ihr zurück und organisiert ihr ein eigenes Zimmer. Am nächsten Tag reist sie zurück nach Washington, weshalb Francis seinen nächsten Auftritt allein bestreiten muss. Doug erwirbt in New Mexico einen Transporter, macht diverse Besorgungen und beobachtet Rachel bei ihrem Alltag. An einem der darauffolgenden Abende entführt er sie und fährt sie mit dem Transporter in eine verlassene Wüste. Bei einem Telefonat vereinbaren Francis und Claire ihre Rückkehr nach Iowa für den nächsten Tag. Nach einer Unterhaltung mit Thomas Yates, der sie als „verloren“ ansieht, sagt sie ihre Rückkehr nach Iowa allerdings ab und geht Gesprächen mit Francis aus dem Weg. Nachdem Doug von Rachels neuer Identität erfährt, verfällt er, der ihr zuvor ein Grab geschaufelt hat, in Selbstzweifel und entscheidet sich dafür, sie gehen zu lassen. Er dreht allerdings noch einmal um, bringt sie um und begräbt sie in der Wüste. Francis gewinnt derweil gegen Heather Dunbar die parteiinternen Vorwahlen von Iowa und reist folglich zurück nach Washington. Im Oval Office kommt es letztlich zur Aussprache mit Claire, die sich darüber echauffiert, dass Francis für sie die wichtigen Entscheidungen trifft. Francis äußert schließlich seine Gleichgültigkeit für ihre Empfindungen, womit die Unterhaltung endet. Am nächsten Tag, vor der Abreise zu den Vorwahlen in New Hampshire, sagt sie Francis, dass sie ihn verlassen werde.

Besetzung

Hauptbesetzung

Nebenbesetzung

  • David Eichenbaum als Abbott Vaughn
  • Lester Holt als Himself
  • Monica Sanchez als Consuela
  • Ava Del Cielo als Bianca
  • Diane Villegas als Maria
  • Eli Goodman als Wayne
  • Juanita Trad als Manager
  • Miguel Martinez als Bartender
  • Fernando Urquides als Mechanic
  • Aurelio Dominguez als Man
  • Hayden Saunier als Comm Director
  • Christopher Lee Philips als Announcer at Underwood Rally
  • Felix Stevenson als WH Steward
  • James Wilcox als Secret Service

Weblinks

Staffel 3

301. Die Kehrseite der Macht
302. Zwischenlösung
303. Staatsbankett
304. Die Kandidatin
305. Ausnahmezustand

306. Wahrer Mut
307. Ein neues Gelübde
308. Hurrikan
309. Rache auf Russisch
310. Spitzentreffen

311. Die Fernsehdebatte
312. Kopf an Kopf
313. Ebenbürtig

Weitere Staffeln: S1S2S4S5

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki