FANDOM



Bob Birch gehört in allen fünf Staffeln zur Hauptbesetzung. Er wird von Larry Pine gespielt und erscheint zum ersten Mal in der zweiten Episode der ersten Staffel.

Biographie

Allgemeines

Staffel 1

Staffel 2

Staffel 3

Staffel 4

Staffel 5

Birch wohnt in der Episode Kriegserklärung der Kongresssitzung bei, bei der das Repräsentantenhaus über den Artikel über Francis Underwood im Washington Herald debattiert wird. Als ein republikanischer Abgeordneter aus Florida die Anwesenheit von Underwood bemängelt, bittet Birch ihn darum, einen Teil seiner Redezeit an ihn abzugeben. Folglich nutzt Birch seine Redezeit, um Underwood als Redner anzukündigen; dies blieb Underwood zuvor trotz eines Antrags verwehrt.

Am Mittag des gleichen Tages trifft sich Birch mit Underwood zu einem Gespräch im Oval Office. Sie sind sich einig, dass der Kriegsausschuss das richtige Mittel ist, um vom Artikel im Washington Herald abzulenken. Für die Etablierung des Ausschusses müsse allerdings, wie Birch sagt, Terry Womack überzeugt werden, dessen Wähler sich gegen einen Krieg aussprächen.

Am Abend des nächsten Tages tritt Birch an Doug Stamper heran. Birch setzt ihn darüber in Kenntnis, dass der Kriegsausschuss Jackie Sharp, Remy Danton, ihn, sowie auch seinen Stab vorladen wolle. Doug realisiert, dass die Republikaner den Kriegsausschuss dafür benutzen wollen, um gegen den Präsidenten zu ermitteln.

Auftritte

Staffel 1
02 · 04 · 06 · 07 · 08 · 13
Staffel 2
14 · 15 · 16 · 20 · 26
Staffel 3
28 · 29 · 31 · 34
Staffel 4
45 · 46 · 47
Staffel 5
53 · 55 · 56 · 58 · 63

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.